180px-Pang_Weapon

Unser Verein

Vorstand

Terminplan

Jugendarbeit

Schachinfo`s

Links

Presse

Fan-Shop

Qualifikation 2009

Home

Mannschaft

Turniere

Stadtmeisterschaft

wappen-ro-neu

Inn-Chiemgau Einzelmeisterschaft der Jugend 2009/2010 in Prien

Bericht in der Schachinfo   BEMFlagge

Ergebnisse

 

 

1. Runde

2. Runde

3. Runde

4. Runde

5. Runde

Gesamt

Platzierung

Boes Christoph

U16

1

0,5

1

0,5

0,5

3,5

1.

Andreas Biebl

U14

0

1

1

0,5

0

2,5

6.

Florian Held

U14

0

1

0

1*

0,5

2,5

7.

Marinus Kronfeldner

U12

0

0

0

0

0

0

9.

Andreas Langer

U12

0

0,5

1

1

0,5

3

5.

Simon Steiner

U12

1*

0

0

0

1

2

7.



 

* Spielfrei

Unsere Kids-IC-EM-09

Unsere Mannschaft (unser starkes neues Team) bei der IC-EM 2009-10

A-Biebl-IC-EM-09
Andreas Biebl

Christoph Boes-IC-EM-09
Christoph Boes

Flori-Held-IC-EM-09
Florian Held

J-Langer-IC-EM-09
Jonas Langer

Marinus Kronfeldner-IC-EM-09
Marinus Kronfelder

Analyse mit Jugernd-Trainer-09
Bei der Analyse mit Günther

Simon Steiner-IC-EM-09
Simon Steiner

Si-IC-EM-09
Beim 4. Anlauf zum Kreiseinzelmeister! Nach zweimal 2. und einmal 3. Platz schaffte es Christoph Boes endlich, die Kreiseinzelmeisterschaft in seiner Altersklasse zu gewinnen.

World Youth Chess Championship 2009
(Türkei)
tü-Banna-1

Bericht in der Schachinfo   Flagge-Türkei

img_6174
Eröffnungsfeier WELTMEISTERSCHAFT 09 Türkei 2009

img_6212
Eröffnungsfeier WELTMEISTERSCHAFT 09 Türkei 2009

img_6943
WELTMEISTERSCHAFT 09 Türkei

chrissi-WM09 Türkei-1
Christin Anker vor der 1.Runde 2009

Bereits zum dritten Mal bei einer Jugend-Weltmeisterschaft mit dabei

Christin Anker von der SG Pang/Rosenheim reiste am Dienstag direkt von ihrem Auslandsschuljahr in Frankreich von Brüssel über München nach Antalya, um bei der Jugend-WM in der Türkei teilzunehmen.

Christin hat sich diese Teilnahme durch ihre Platzierung bei den Österreichischen Meisterschaften in der U16 erspielt.

Die WM findet von 11.- 23.11.2009 statt – http://wycc2009.tsf.org.tr.

Am Mittwoch Abend begann diese mit einer großen Eröffnungsfeier – seit Mittwoch spielt Christin in der U16, in der 100 weitere Mädchen antreten, ihre elf WM-Partien.

Die erste Runde verlor Christin letztendlich in einem langen Turmendspiel.

Table/starting rank after round 11

 

SNo.

 

Name

Rtg

FED

1.Rd.

 

2.Rd.

 

3.Rd.

 

4.Rd.

 

5.Rd.

 

6.Rd.

 

7.Rd.

 

8.Rd.

 

9.Rd.

 

10.Rd.

 

11.Rd.

 

Pts

1

WIM

Cori T Deysi

2374

PER

52

b 1

28

w 1

13

b 1

8

w 1

3

b 1

5

w 1

9

b ½

7

w 1

12

b 1

24

b 1

4

w ½

10

2

WIM

Padmini Rout

2333

IND

53

w 1

29

b 1

15

w 0

32

b 1

20

w 1

8

b ½

24

w ½

14

b 0

25

w 1

22

b 0

35

w 1

7

59

 

Anker Christin

1888

AUT

8

b 0

86

w 1

30

b 0

82

w 1

28

b 0

13

w ½

31

b ½

84

w 1

26

b 0

73

w 1

40

b 0

5

101

 

Topic Ajna

0

BIH

50

b 0

72

w ½

70

b 0

88

w ½

82

b ½

81

b ½

83

w 0

89

b 1

69

w 0

93

b 0

102

w ½

102

 

Webb-Liddle Miranda

0

AUS

51

- +

26

w 0

52

b 0

54

w 0

84

b 0

89

b 0

90

w 1

87

b 0

98

w 1

57

b 0

101

b ½

Betreut wird Christin von GM Zoltan Ribli.
I.A

Europäische Jugendeinzelmeisterschaft 2009
(Italien)

          Flagge-Italien

Name

Berchtenbreiter Maximilian

Starting rank

41

Rating

2143

Rating national

0

Rating international

2143

Ratingperformance

2083

FIDE rtg +/-

-7,3

Points

5,5

Rank

28

Federation

GER

Ident-Number

0

Fide-ID

24641120

Rd.

SNo

Name

Rtg

FED

Pts.

Res.

we

w-we

K

rtg+/-

1

91

Bongioanni Alberto

1747

ITA

2,5

s 1

0,92

0,08

15

1,20

2

12

FM

Kovalev Vladislav

2307

BLR

5,0

w 0

0,28

-0,28

15

-4,20

3

73

Melone Antonio

1881

ITA

4,5

s ½

0,82

-0,32

15

-4,80

4

63

Franciosi Fausto

1993

ITA

4,0

w 0

0,70

-0,70

15

-10,50

5

75

Immonen Vihtori

1872

FIN

3,5

s 1

0,83

0,17

15

2,55

6

59

Pozueta Alegria Adrian

2022

ESP

5,5

w 0

0,66

-0,66

15

-9,90

7

67

Kokotovic Aleksandar

1967

BIH

3,5

s 1

0,73

0,27

15

4,05

8

65

Stoeri Simon

1974

SUI

4,5

s 1

0,72

0,28

15

4,20

9

19

Juhasz Kristof

2268

HUN

4,5

w 1

0,33

0,67

15

10,05

DJEM Willingen 2009

flagge-0107

 DEM09Vorbereitung2 


DEM-2009

DEM09Maxi2

DEM09Chrissi2

dieses Mal gibt’s einen kleinen Turnierbericht von der Deutschen Jugendmeisterschaft in Willingen.

Chrissi Anker verschenkte in der U16w mindestens zwei halbe Punkte und somit auch einen möglichen Stockerl-Platz. Aber sie hatte bereits durch die Österreichische Einzelmeisterschaft das Ticket für die Jugend-Weltmeisterschaft, die vom 11. bis 23. November in Antalya/Türkei stattfinden wird, gelöst.

Dieses Ziel hatte auch Maxi Berchtenbreiter in seinem ersten U16 Jahr. Vorgabe war mindestens Platz 8.

Nach einem holprigen Start (1,5 aus 3) legte Mäx mit 3 aus 3 die Grundlage für eine gute Platzierung. Letztendlich verfehlte er mit Platz 4 knapp das Siegertreppchen.
Herzlichen Glückwunsch an beide !!

BJEM Regensburg 2009

BEMFlagge


BEM09_02_7 

BayEM09-MB-2 

BEM09Chrissi

Die Bayerischen Jugendmeisterschaften wurden in den Osterferien ausgetragen.
In Wurmannsquick suchten die Mädchen ihre Meisterinnen. Sehr souverän holte sich
Chrissi Anker den Titel bei den U16 Mädchen und spielt heuer zum ersten Mal bei der Deutschen   ( 30. Mai – 7. Juni in Willingen).
Ebenso bei der Deutschen ist Maxi Berchtenbreiter, der auf Grund der Kaderzugehörigkeit vorqualifiziert ist.Aber trotzdem spielte er die Bayerische U16 in Regensburg. Sein größter Wunsch, einmal Bayerischer Meister zu werden, erfüllte sich wieder nicht. Den Trost, dass auch sein 2. Platz ein Topp-Ergebnis ist, wird er wohl nicht annehmen. Diese Vize-Meisterschaft hatte er schon einige Male.
Bei Christoph Boes lief es in der U14 nicht wunschgemäß und er landete im Mittelfeld.

DVM Kelheim 2009

Bericht


DVM2007_1


DVM2007_22